Kranarbeiten

Modernste 3- und 4-Achs-Sattelzugmaschinen, teilweise mit Allradantrieb, ermöglichen uns auch Zulieferungen in schwierigem Gelände. Der Vorteil für unsere Kunden ist, dass keine eigenen Wege angelegt werden müssen. Die aufgebauten Frontkräne in der Größe von 55 t bis 120 t sind für verschiedenste Montagearbeiten bestens geeignet.

Die Kräne sind ausgerüstet mit

  • Funkfernsteuerung
  • Seilwinden bis zu 80 m Seillänge
  • Zusatzknickgelenken (Fly JIB)

Darüber hinaus kann auf jeder Zugmaschine eine Ladebrücke montiert werden.
Zusatzausrüstung: Palettengabeln, Greifer, Arbeitskörbe, Ballaste.


Jede Kranzugmaschine kann mit unterschiedlichen Sattelanhängern ausgerüstet werden:

  • Pritschensattel von 8 bis 13 m Länge, ausziehbar bis auf 20 m Länge
  • Tiefladesattel 2- und 3-achsig, ausziehbar bis auf 20 m Länge

Jeder Sattelanhänger ist hydraulisch zwangsgelenkt.
Jedes dieser Fahrzeuge verfügt über Dauergenehmigungen für folgende Abmessungen:

  • 25 m Gesamtlänge
  • 3,5 m Gesamtbreite
  • 4,2 m Gesamthöhe
  • und für Ladungsgewichte bis zu 35 t
Kranarbeiten
Steiner Transport GmbH · Lengdorferstrasse 8 · 5722 Niedernsill · Österreich · Telefon +43 6548 85 200 · Mobil +43 664 2352 980 · Fax +43 6548 85 204 · eMail: info@krantransporte.at